Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Meine Freundin und Ich suchen Freunde um mal was zusammen zu unternehmen.Bin schon immer und ewig Ninjutsu Fan.

11 Nov

---Menschenrechte von Intersexuellen schützen

Veröffentlicht von Naomi Geyer

---Menschenrechte von Intersexuellen schützen
Die Welt ist nicht ausschließlich zweigeschlechtlich organisiert. Intersexuelle - zwischengeschlechtliche, mit männlichen und weiblichen Geschlechtsmerkmalen geborene Menschen - werden dennoch zumeist in ein Korsett vorgeblicher Eindeutigkeit gezwängt. Bei intersexuellen Menschen finden sich sowohl weibliche als auch männliche körperlich-geschlechtliche Merkmale. Die meisten von ihnen werden schon von frühestem Kindesalter an irreversiblen medikamentösen und chirurgischen Eingriffen unterzogen, ohne dass dies medizinisch notwendig wäre. Kleinkinder werden an ihren zwischengeschlechtlichen Genitalien operiert und einem normierten Geschlecht zugeordnet. Die meisten Opfer dieser Zwangsbehandlungen tragen massive psychische und physische Schäden davon, unter denen sie ein Leben lang leiden. Oft werden intersexuelle Menschen in ein Geschlecht gedrängt, dass ihnen nicht entspricht; eine selbstbestimmte Entwicklung wird ihnen unmöglich gemacht. Es handelt sich um schwere Menschenrechtsverstöße. Das Recht auf körperliche Unversehrtheit, Selbstbestimmung und Würde wird verletzt.



Medizinische Eingriffe, seien sie chirurgisch, medikamentös oder hormonell, dürfen ausschließlich aufgrund der informierten Einwilligung der betroffenen intersexuellen Menschen erfolgen. Wir setzen uns für die Schaffung verbindlicher "Standards of Care" ein, die unter Einbeziehung der betroffenen Menschen und von Antidiskriminierungsverbänden erstellt werden müssen. Notwendig sind umfassende und vorurteilsfreie Informationen für Eltern intersexueller Kinder. Das Thema Intersexualität muss in die Ausbildung medizinischer und sozialer Berufe Eingang finden. Für Menschen, die menschenrechtswidrigen Zwangsbehandlungen unterworfen wurden, fordern wir Entschädigung und angemessene gesundheitliche Versorgung. Intersexuelle Menschen haben als gleichberechtigte Bürgerinnen und Bürger ein Recht auf freie Entfaltung und Entwicklung. Es gibt keinen sachlichen Grund, warum Menschen nach deutschem Recht zwangsweise entweder männlich oder weiblich sein müssen. Intersexuelle Menschen müssen einen angemessenen Platz in der Rechtsordnung erhalten.

Kommentiere diesen Post

Über das Blog

Meine Freundin und Ich suchen Freunde um mal was zusammen zu unternehmen.Bin schon immer und ewig Ninjutsu Fan.