Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Meine Freundin und Ich suchen Freunde um mal was zusammen zu unternehmen.Bin schon immer und ewig Ninjutsu Fan.

11 Nov

12. September 2012

Veröffentlicht von Naomi Geyer

12. September 2012

Am 11. September 2012 hat das BSG für den Brustaufbau bei MzF-Transsexuellen entschieden, dass transsexuelle Versicherte einen Anspruch auf geschlechtsangleichende Behandlungsmaßnahmen einschließlich chirurgischer Eingriffe in gesunde Organe zur Minderung ihres psychischen Leidensdrucks haben können, um sich dem Erscheinungsbild des angestrebten anderen Geschlechts deutlich anzunähern. „ Der Anspruch ist nicht bereits ausgeschlossen, wenn nach dem Erscheinungsbild des Betroffenen im gesellschaftlichen Alltag keine Entstellung besteht. Wer aber als Mann-zu-Frau-Transsexueller - etwa aufgrund einer Hormontherapie - einen Brustansatz entwickelt hat, der die für konfektionierte Damenoberbekleidung vorgesehene Normalgröße A (DIN EN 13402) voll ausfüllt, kann keine Operation beanspruchen. Sein erreichtes körperliches Erscheinungsbild bewegt sich nämlich - trotz der großen Vielfalt der Phänotypen bei Männern und Frauen - in einem unzweifelhaft geschlechtstypischen Bereich.“ (BSG S 12 KR 3/09)

Kommentiere diesen Post

Über das Blog

Meine Freundin und Ich suchen Freunde um mal was zusammen zu unternehmen.Bin schon immer und ewig Ninjutsu Fan.